Mehr Leser auf Ihrem Blog – ohne zusätzliche Beiträge oder stupide Backlinks

18. Sep 2018 | Blog, Traffic

Blog Beitrag: Mehr Leser auf Ihrem Blog – ohne zusätzliche Beiträge oder stupide Backlinks | Comscale Marketing GmbH

Ihr Blog ist bereits voller interessanter Beiträge mit hervorragenden Inhalten?
Lediglich die Anzahl an Lesern entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Sie fragen sich, wie Sie das ändern können? Neue Inhalte? Inhalte überarbeiten?
Stupide Backlinks auf Ihre Beiträge erstellen?

STOPP! – Wenn sie bereits gute Inhalte bieten, sind dies die falschen Maßnahmen!
Im Folgenden werden Ihnen 3 Methoden zur effektiven Erhöhung Ihres Traffics vorgestellt.

 

Blog Traffic effektiv und schnell erhöhen – die Sofortmaßnahme mithilfe der Google Search Console

Der Schlüssel liegt in der Vergangenheit: Analysieren Sie Ihren bisherigen Traffic!
In Ihrer Google Search Console können Sie die Seiten herausfiltern, die selten geklickt werden, obwohl sie häufig angezeigt werden (viele Impressionen haben).
Nun sollten Sie ein Auge auf Seiten haben, die eine geringe CTR (Click Through Rate) besitzen. Zur Orientierung können Sie hier die 5% Schwelle nutzen. Rufen Sie nun diese Seiten in der Google Search Console auf und sehen Sie sich die Keywords an, die häufig in Google eingegeben werden und zu Ihren Beiträgen führen.
Kreieren Sie aus den lukrativsten Schlüsselwörtern einen neuen Seitentitel für Ihren bestehenden Blog-Beitrag. Zusätzlich sollten Sie eine neue Meta-Description formulieren.

Und was bewirken diese Änderungen?
Während Ihre Positionierung bei Google mindestens genauso gut bleibt, steigt die Relevanz für die suchende Person extrem an. Sie haben im Titel die Keywords verwendet, die am häufigsten gesucht werden. Und da die suchende Person genau das, was sie sucht, bereits im Titel Ihres Beitrages findet, wird sie ihn mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit anklicken. Weil für Google Nutzerverhalten und Nutzererlebnis immer im Vordergrund stehen, verbessern Sie ganz nebenbei wahrscheinlich sogar Ihre Positionierung. Das kommt daher, dass Ihr Beitrag zukünftig prozentual öfter geklickt wird und die Personen sich anschließend auf ihrer Seite aufhalten. Denn das drückt Relevanz aus und Sie werden dafür mit noch höheren Positionen in den Suchergebnissen belohnt.

Als Testhorizont empfiehlt es sich, 3 Monaten anzusetzen. Nach diesem Zeitraum sollten Sie deutliche Ergebnisse der beschriebenen Änderungen feststellen können – jedoch nicht bereits nach einer Woche.
Sie werden massenhaft neuen relevanten Traffic für ihre Blogbeiträge erhalten, wenn Sie diese Sofortmaßnahme bei all Ihren Seiten umsetzen.

 

Doppelt hält besser – häufigere Verbreitung Ihrer Blogbeiträge

Die zweite Maßnahme für mehr Blog-Traffic besteht darin, Blog-Beiträge immer mehr zu verbreiten.
Es spricht absolut nichts dagegen, einen bereits erstellten themenbezogenen Beitrag immer wieder einzusetzen – vorausgesetzt der Inhalt ist zeitlos. Sie können diesen unter Verwendung unterschiedlicher Titel und Beschreibungen auf zahlreichen Social-Media-Kanälen veröffentlichen.
Dieses Vorgehen stellt zudem sicher, dass im Laufe der Zeit, ein größerer Teil ihrer Community den Beitrag sehen wird. Und ganz nebenbei generieren Sie mehrere Social-Backlinks auf Ihren Post und Ihre Seite.
Einen Beitrag (vielleicht sogar ohne nennenswerte neue Erkenntnisse) neu zu verfassen ergibt wenig Sinn.

 

Mehr Blog Traffic durch andere Medien wie Video, Interviews und Podcasts

Mithilfe dieser Maßnahme können Sie ein Thema kontinuierlich behandeln, ohne sich dabei merklich zu wiederholen. Haben Sie beispielsweise einen äußerst relevanten Beitrag verfasst, dann lassen sie diese Erkenntnis und die damit einhergehenden Möglichkeiten nicht ungenutzt verstreichen.
Es bietet sich doch an, diese Thematik in einem Video, Interview oder Podcast zu verwenden. Also keine falsche Scheu! Verweisen dabei auch auf Ihren bestehenden Blogbeitrag bzw. verlinken Sie Ihren Post.
Da Sie andere Medien miteinbeziehen, erreichen Sie auf diese Weise andere Menschen als über Ihren Blog. Dadurch erhalten Sie wiederum Backlinks und völlig neue Besucher. Ziel erreicht! Aus jedem Ihrer zeitaufwendig verfassten Artikel holen Sie durch die hier erläuterten Methoden deutlich mehr heraus – das sollte Ihre Zeit Ihnen wert sein!

 

Fazit

Kurz zusammengefasst lauten die Maßnahmen für mehr Traffic auf Ihrem Blog:
Analysieren Sie Ihren bisherigen Traffic und optimieren Sie ihn. Lassen Sie die Zahlen für sich sprechen!
Die Google Search Console ist hierzu der Schlüssel: Nach und nach können Sie hier Ihre CTR verbessern. Sie sollten den Ergebnissen nach vorgenommenen Änderungen jedoch mindestens 3 Monate Zeit geben.
Nutzen Sie Ihre Beiträge mehrfach auf unterschiedlichen Social-Media-Kanälen. Nehmen Sie dazu lediglich Änderungen an Titel, Beschreibung und Aufbau der jeweiligen Posts vor.

Auch Thematiken sollten Sie wiederholt in verschiedenen Formaten aufgreifen, beispielsweise in Form von Videos. Damit erreichen Sie eine andere Zielgruppe – und kommen somit Ihrem Ziel, mehr Traffic auf Ihren Blog zu lenken, ein großes Stück näher.

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ERFAHREN SIE, WIE SIE ONLINE NEUE KUNDEN GEWINNEN UND MESSBAR MEHR UMSATZ MACHEN - VEREINBAREN SIE DAZU JETZT IHR KOSTENFREIES PERSÖNLICHES BERATUNGSGESPRÄCH

Weitere Artikel

Kontakt

Comscale Marketing GmbH
Richrather Str. 34
40723 Hilden

Telefon: +49 211 97 26 04 40
Mail: [email protected]

Folge Comscale Marketing

© 2018 Comscale Marketing GmbH
comscale-marketing.com

made with ❤️🔥🧠☕